PIKOSEKUNDENTECHNOLOGIE

Neu mit fraktioniertem Modus
Auswirkungen der Pulsdauer auf die Effektivität der Behandlung – der PicoWay Wirkmechanismus

Der PicoWay von Syneron Candela ist ein bemerkenswert innovativer Pikosekunden-Laser, Die besondere Wirkweise von PicoWay beruht darauf, Energiepulse im ultrakurzen Pikosekundenbereich auf die Haut zu bringen. Diese explosionsartigen Energiestöße erzeugen einen photoakustischen Effekt,
durch den die Pigmentierung in kleinere Partikel aufgebrochen wird, die leichter beseitigt werden können.

Der fraktionierte Pikosekunden-Wirkmechanismus „Resolve“

Der Wirkmechanismus fraktionierter 532nm und 1064nm Pikosekundenlaser für Pigmentierungen, Hautunregelmäßigkeiten und äußerliche Zeichen der Alterung.

ResolveTM nutzt die holografisch diffraktive Beamsplitter-Technologie und lässt so eine zweidimensionale LIOBs Anordnung entstehen (Laser Induced Optical Breakdown). Die LIOBs können sowohl auf die Epidermis – mit Hilfe der 532nm Wellenlänge – oder auf die obere papilläre Dermis – mit Hilfe der 1064nm Wellenlänge – gerichtet werden.

PIKOSEKUNDENTECHNOLOGIE GLOSSAR

Absorption
8501
37
Chromophor
8519
65
Cytoplasma
8528
21
Energie
8568
10
Explosionsartige Verdampfung
8573
18
Gütegeschalteter Laser
8653
26
Leistung
8619
9
Leistungsspitze
8624
9
Nanosekunden (ns)
8603
27
Phagocytose
8626
10
Photoakustischer Stress
8636
17
Photothermischer Stress
8615
11
Picosekunde (ps)
8616
11
Picosekundenlaser
8617
20
Pulse
8621
5
Selective photothermolysis
8669
44
Titanium Sapphire
11745
7
Absorption
Absorption ist die Umwandlung von Strahlungsenergie, durch Interaktion mit Materie, in eine andre Form von Energie (üblicherweise Wärme).
Chromophor
Als Chromophor wird jener Anteil eines Pigments bezeichnet, der Licht in einer bestimmten Wellenlänge absorbiert und damit dessen Farbigkeit erst möglich macht.
Cytoplasma
Cytoplasma (Zellplasma) bezeichnet die die Zelle ausfüllende, gelartige Grundstruktur innerhalb der Zellmembran, in der die gelösten Stoffe der Zelle enthalten sind.
Energie
Die Kapazität eines Laserpulses zu arbeiten. Sie ist in verschiedenen Formen auf Gewebe übertragbar, z.B. als thermische Energie oder mechanische Energie. Ihre Einheit ist Joule (J).
Explosionsartige Verdampfung
Eine explosionsartige Verdampfung entsteht, wenn kurze, begrenzte Laserpulse kleinste Tattoo-Partikel unter der Haut auf über 1000°C aufheizen. Beim Abstrahlen der Hitze in das umgebende Gewebe überhitzt sich das darin gebundene Wasser in Sekundenbruchteilen über den Siedepunkt. Diese schockartige Überhitzung führt zu einer explosionsartigen Verpuffung und zerstört dabei die umgebenden Gewebemakrophagen und Fibrolasten (für die Tattoo-Partikel) sowie die Melanozyten und Keratinozyten (für die Melanosomen). Bei diesem Prozess werden die störenden Farbpigmente des Tattoos in das Zellplasma freigesetzt, wo körpereigene Mechanismen in der Lage sind sie abzutransportieren.
Gütegeschalteter Laser
Ein gütegeschalteter Q-Switch Laser bedient sich eines optischen Bauelements (Q-Switch oder Quality-Switch), das eine schlagartige Lasertätigkeit herbeiführt. Hierbei steht der Begriff "Güteschaltung" für die Fähigkeit kurze Pulse (5-100 ns) mit hoher Spitzenleistung abzugeben.
Leistung
Leistung ist die Maßeinheit für die Menge der abgegebenen Energie pro Zeiteinheit. Ihre Einheit ist das Watt mit dem Einheitszeichen W.
Leistungsspitze
Als Leistungsspitze wird die geleistete Energie pro Puls relativ zur Dauer des Pulses bezeichnet. Sie beschreibt die Leistungen des Lasers während eines Pulses und hat signifikante Bedeutung, insbesondere für sehr kurze Pulse. Die Leistungsspitze wird üblicherweise in Watt (W) gemessen und kann für Picosekundenlaser selbst den Gigawattbereich (GW) überschreiten.
Nanosekunden (ns)
Zeiteinheit, 1 ns (Nanosekunde) = 0,000.000.001 s (Sekunde).
Phagocytose
Phagocytose bezeichnet die aktive Aufnahme von Partikeln oder kleineren Zellen in eine einzelne Zelle (als Form der Endocytose).
Photoakustischer Stress
Photoakustischer Stress entsteht, wenn der Laserpuls so kurz ist, dass der getroffene Partikel sich nicht schnell genug ausdehnen kann und in der Folge, durch den sich aufbauenden Druck aufbricht.
Photothermischer Stress
Photothermischer Stress entsteht, wenn die Ausdehnung des überhitzten Tattoo-Partikels durch das Medium, in dem es sich befindet aufgehalten wird. Die durch die Überhitzung ausgelöste räumlichen Ausdehnung des Partikels wird er durch umgebendes Wasser und Zellgewebe zurückgedrängt. Der dadurch entstehende Druck wird als Thermischer Stress bezeichnet, der groß genug werden kann, um eine Zerstörung des Partikels herbeizuführen.
Picosekunde (ps)
Zeiteinheit, 1 ps (Picosekunde) = 0,000.000.000.001 s (Sekunde).
Picosekundenlaser
Der Picosekundenlaser gehört zur Kategorie der Ultrakurzpulslaser, die optische Pulse mit einer Dauer von Picosekunden (0,000.000.000.001 Sekunde = 1 Picosekunde) abgeben.
Pulse
Ein Puls ist die kurze Zeitspanne, in der ein Laserstrahl mit einer Zielstruktur auf der Haut interagiert (üblicherweise angegeben in Millisekunden, Nanosekunden und aktuell Picosekunden). Typischerweise - wenn ein Laser im Einzelpulsmodus arbeitet - wird ein einzelner Puls immer dann abgegeben, wenn der Auslöser des Lasers betätigt wird.
Selective photothermolysis
Bei der selektiven Photothermolyse handelt es sich um ein physikalisches Wirkprinzip, das die Zerstörung einer Zielstruktur durch Wärmeentwicklung ohne Beschädigung der Umgebung zum Ziel hat. Die hierbei relevanten Parameter sind die Absorptionseigenschaften der Zielstruktur, die Wellenlänge des eingesetzten Lichtes, die Dauer der Laserpulse, die Größe und Form der Zielstruktur sowie die Menge der eingesetzten Energie.
Titanium Sapphire
Titanium Sapphire (Ti:sapphire)-Laser sind verstellbare Laser, die Infrarotlicht und Nah-Infrarotlicht in einem Bereich von 650 bis 1100 Nanometern abgeben.
PIKOSEKUNDENTECHNOLOGIE - KLINISCHE STUDIEN
21.09.2016
Picosecond 532 nm Neodymium-Doped Yttrium Aluminium Garnet Laser for the Treatment of Solar Lentigines in Darker Skin Types: Safety and Efficacy.
25.05.2016
Successful Treatment of a Red and Black Professional Tattoo in Skin Type VI With a Picosecond Dual-Wavelength, Neodymium-Doped Yttrium Aluminium Garnet Laser.
04.08.2015
A Novel Dual-Wavelength, Nd:YAG, Picosecond-domain Laser Safely and Effectively Removes Multicolor Tattoos.
PIKOSEKUNDENTECHNOLOGIE ERGEBNISSE
PicoWay 785nm - Tattoo Removal
Before
8 weeks after 2nd treatment
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay 785nm - Tattoo Removal
Before
8 weeks after 2nd treatment
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay 785nm - Blue Color Has Been Removed
Before
After the 3rd treatment
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay Resolve
Vorher
6 wochen nach 2 Behandlungen
Fotos: David Friedman, MD
PicoWay Resolve
Vorher
7 Wochen nach 2 Behandlungen
Fotos: David Friedman, MD
PicoWay Behandlung
Vorher
Nach 5 Behandlungen
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay Behandlung
Vorher
1,5 Monate nach einer Behandlung
Fotos: David Friedman, MD
PicoWay Behandlung
Vorher
Nach 5 Behandlungen
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay Behandlung
Vorher
Nach 3 Behandlungen
Fotos: Eric Bernstein, MD
PicoWay Behandlung
Vorher
6 Wochen nach einer Behandlung
Fotos: David Friedman, MD
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

WERDEN SIE PARTNERIHRE KLINIK LISTEN!

SYNERON CANDELA VORTEIL

PARTNER STATT NUR LÖSUNGEN

>

Premium Unterstützung

> EIGENVERMARKTUNG

> PRODUKTSCHULUNGEN

> SERVICE UNTERSTÜTZUNG

Financing A-Z

> FINANZIERUNGS OPTIONEN

> GEBRAUCHTGERÄTE

> UPRGADES & INZAHLUNGNAHME

advantage image
ERSTELLEN
SUCCESS

Erweitern Sie Ihre Praxis
Kontaktieren Sie uns & erfahren Sie mehr!

KONTAKT
PATIENTEN